Johanniskraut geschnitten

1,85 15,40 

Aus Überlieferungen galt Johanniskraut als altes Hausmittel, dass bei nervöser Erschöpfung, Beschwerden der Wechseljahre, depressiven Zuständen als Tee verwendet wurde. Den Wirkungseintritt bemerkte man nach ca. 14 Tagen. Sonne und Solarium sollte vermieden werden, da die Pflanze den Körper lichtempfindlich macht.
Johanniskraut kommt in ganz Europa, außer im Norden in der freien Natur vor.

Zur Unterstützung Ihres Wohlbefindens…

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Zusammensetzung: Monokraut Johanniskraut geschnitten, naturbelassen

Zubereitungsempfehlung Tee : Teewasser zum Kochen bringen. Den Teefilter mit ca. 1-2 Teelöffeln pro Tasse befüllen und mit kochendem Wasser übergießen. Tassenöffnung abdecken und nach einer Ziehzeit von 3 bis 5 Minuten den Teefilter herausnehmen. Am Tag zwei bis drei Tassen Johanniskrauttee trinken.

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben zu der Wirkung von Kräutern beruhen auf traditioneller Überlieferung und sollen lediglich als Überblick dienen. Für Informationen bezüglich der genauen Wirksamkeit, Nebenwirkungen und Gegenanzeigen befragen sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir hier keine Heil- oder Gesundheitsberatung durchführen dürfen!

Sonstiges: Wir füllen Ihre gewünschte Menge bei jeder Bestellung frisch in unserem Teeladen ab..

Zusätzliche Informationen

Nettogewicht

50g, 100g, 250g, 500g

Herkunftsland

Europa